Benutzerspezifische Werkzeuge
Amnesty Urgent Actions
Startseite Urgent Actions

Urgent Actions

5630 Artikel
Seite 526 von 563
UA 153/11 | Panama
Abgeschlossen am 13. Juli 2011

Indigene Gemeinde in Gefahr

Angehörige einer indigenen Gemeinschaft im Nordwesten Panamas sind in Gefahr, verletzt oder getötet zu werden, Mehr

Angehörige einer indigenen Gemeinschaft im Nordwesten Panamas sind in Gefahr, verletzt oder getötet zu werden, da ihre Dörfer im Rahmen einer Dammbaumassnahme geflutet werden sollen. Hunderte Familien haben die Region bereits verlassen. Einige sind jedoch geblieben, um über Bedingungen für eine Umsiedlung zu verhandeln. Mehr

11 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

FI 122/11-1 | Bahrain
Abgeschlossen am 15. Juni 2011

Zwei Männern droht Hinrichtung

Zwei Männer sind in unmittelbarer Gefahr, hingerichtet zu werden, nachdem ein Militärgericht die gegen sie Mehr

Zwei Männer sind in unmittelbarer Gefahr, hingerichtet zu werden, nachdem ein Militärgericht die gegen sie verhängten Todesurteile am 22. Mai aufrecht erhalten hat. Sie waren gemeinsam mit drei weiteren Männern schuldig befunden worden, während Anti-Regierungsdemonstrationen im März zwei Polizisten getötet zu haben. Ihr Prozess entsprach nicht den internationalen Standards für faire Gerichtsverfahren. Die beiden Männer könnten innerhalb weniger Tage exekutiert werden, wenn das Kassationsgericht die Todesurteile bestätigt und der König sie ratifiziert. Mehr

9 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

FI 264/10-9 | Belarus
Abgeschlossen am 4. Juli 2011

Sannikau darf im Gefängnis von Ehefrau besucht werden

Am 20. Mai 2011 konnte Iryna Khalip, Ehefrau von Andrei Sannikau, ihren Mann eine Stunde Mehr

Am 20. Mai 2011 konnte Iryna Khalip, Ehefrau von Andrei Sannikau, ihren Mann eine Stunde lang im Gefängnis besuchen. Sein derzeitiger Haftort ist das Untersuchungsgefängnis an der Valadarsky-Straße in Minsk. Es war nach fünf Monaten der erste Besuch, der Iryna Khalip gestattet wurde. Mehr

9 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

UA 152/11 | Marokko
Abgeschlossen am 31. Mai 2011

Demonstrationen gewaltsam verhindert und aufgelöst

Mehrere Personen wurden während friedlicher Demonstrationen am 22. Mai in verschiedenen Städten Marokkos von Sicherheitskräften Mehr

Mehrere Personen wurden während friedlicher Demonstrationen am 22. Mai in verschiedenen Städten Marokkos von Sicherheitskräften angegriffen, festgenommen und inhaftiert. Einige haben dabei schwere Verletzungen davongetragen. Mehr

5 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

UA 151/11 | Syrien STOP WRITING !
Abgeschlossen am 14. Juni 2011

Haft ohne Kontakt zur Aussenwelt

Der zivilgesellschaftlich engagierte Amjad Baiazy wurde am 12. Mai am Flughafen Damaskus festgenommen und wird Mehr

Der zivilgesellschaftlich engagierte Amjad Baiazy wurde am 12. Mai am Flughafen Damaskus festgenommen und wird seitdem ohne Kontakt zur Aussenwelt in Haft gehalten. Amnesty International ist der Ansicht, dass es sich bei ihm um einen gewaltlosen politischen Gefangenen handeln könnte, der sich nur deshalb in Haft befindet, weil er friedlich von seinem Recht auf freie Meinungsäusserung Gebrauch gemacht hat. Er ist in grosser Gefahr, gefoltert oder in anderer Weise misshandelt zu werden. Mehr

11 Briefe verschickt  

UA 150/11 | Kolumbien
Abgeschlossen am 17. Juni 2011

Neue Morddrohungen

Franklín Torres, Ingrid Vergara und Pedro Geney, Mitglieder der Menschenrechtsorganisation Movimiento Nacional de Víctimas de Mehr

Franklín Torres, Ingrid Vergara und Pedro Geney, Mitglieder der Menschenrechtsorganisation Movimiento Nacional de Víctimas de Crímenes de Estado (MOVICE) im Departamento Sucre im Norden von Kolumbien, erhielten am 19. Mai per E-Mail eine Morddrohung. Mehr

10 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

UA 149/11 | Syrien
Abgeschlossen am 10. Juni 2011

Aktivist und sein Bruder inhaftiert

Die Brüder ’Abd al-Rahman Hammada und Wa’el Hammada befinden sich seit dem 30. April bzw. Mehr

Die Brüder ’Abd al-Rahman Hammada und Wa’el Hammada befinden sich seit dem 30. April bzw. 12. Mai ohne Kontakt zur Aussenwelt an einem unbekannten Ort in Haft. Es besteht für beide eine hohe Folter- und Misshandlungsgefahr. Mehr

12 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

FI 142/11-1 | Oman
Abgeschlossen am 1. Juli 2011

Einige Gefangene frei – andere nach wie vor in Haft

Neun der insgesamt 15 Menschen, die bei einer friedlichen Demonstration in der omanischen Hauptstadt Maskat Mehr

Neun der insgesamt 15 Menschen, die bei einer friedlichen Demonstration in der omanischen Hauptstadt Maskat festgenommen worden waren, sind inzwischen wieder frei. Die übrigen sechs in Haft genommenen Demonstrierenden sollen sich jedoch weiterhin im Gefängnis befinden. Ihr Aufenthaltsort ist allerdings nicht bekannt. Vermutlich werden sie ohne Kontakt zur Aussenwelt in Gewahrsam gehalten. Ihnen drohen Folter und andere Misshandlungen. Mehr

5 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

UA 148/11 | USA (Nebraska)
Abgeschlossen am 26. Mai 2011

Erste Hinrichtung seit 14 Jahren?

Im US-Bundesstaat Nebraska soll die erste Hinrichtung seit 14 Jahren durchgeführt werden. Der Hinrichtungstermin für Mehr

Im US-Bundesstaat Nebraska soll die erste Hinrichtung seit 14 Jahren durchgeführt werden. Der Hinrichtungstermin für Carey Dean Moore, der sich seit 32 Jahren im Todestrakt befindet, ist auf den 14. Juni festgesetzt. Mehr

10 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

UA 147/11 | Indien
Abgeschlossen am 10. Juni 2011

Bauernfamilien droht Zwangsräumung

Schätzungsweise 2000 Familie aus zwei Dörfern im Bezirk Jagatsinghpur in Orissa sind in Gefahr, von Mehr

Schätzungsweise 2000 Familie aus zwei Dörfern im Bezirk Jagatsinghpur in Orissa sind in Gefahr, von Gemeindeland vertrieben zu werden, das sie landwirtschaftlich nutzen. Am 18. Mai vertrieben die Behörden des Bundesstaates Orissa mindestens 200 Bäuerinnen und Bauern von Gemeindeland und zerstörten deren Betelpfefferpflanzen und Holzverschläge. Die Bauernfamilien sind auf dieses Land angewiesen, um ihren Lebensunterhalt sicherzustellen. Einige von ihnen wohnen auch auf diesen Grundstücken. Mehr

13 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

5630 Artikel
Seite 526 von 563