Benutzerspezifische Werkzeuge
Amnesty Urgent Actions
Startseite Urgent Actions

Urgent Actions

6292 Artikel
Seite 1 von 630
FI 051/22-1 | Malediven
Abgeschlossen am 15. August 2022

Maldivian activist faces jail for blasphemy / Update

11.8.2022 The verdict in the blasphemy case against Maldivian activist Rusthum Mujuthaba is due Mehr

11.8.2022 The verdict in the blasphemy case against Maldivian activist Rusthum Mujuthaba is due in two days from 11 August 2022. Accused of posting blasphemous contents on social media, ... Mehr

1 Briefe verschickt  

FI 064/22-1 | Russland
Aktiv seit 10. August 2022 | Noch 12 Tage Laufzeit

Jailed Ukrainian denied urgent medical care / News

Negative Developments and Additional call 29.7.2022 On 26 July, the penal colony authorities Mehr

Negative Developments and Additional call 29.7.2022 On 26 July, the penal colony authorities put Oleksandr Marchenko in a punishment cell on the ... Mehr

4 Briefe verschickt  

FI 061/22-1 | Kanada
Aktiv seit 9. August 2022 | Noch 48 Tage Laufzeit

Indigene Landrechtsverteidiger*innen bedroht

In Kanada sind Angehörige der Wet’suwet’en First Nation, die für ihre Landrechte kämpfen, von schweren Mehr

In Kanada sind Angehörige der Wet’suwet’en First Nation, die für ihre Landrechte kämpfen, von schweren Menschenrechtsverletzungen bedroht. Indigene Sprecher*innen wenden sich gegen eine geplante Flüssiggas-Pipeline, deren Bau Mitte August beginnen soll. Sie haben dem Projekt nie zugestimmt. Angehörige der Wet’suwet’en und weitere Landrechtsverteidiger*innen mussten seit 2019 bereits drei Razzien durch schwer bewaffnete Polizeikräfte über sich ergehen lassen. Gegen 19 Personen läuft derzeit ein Strafverfahren wegen Missachtung einer gerichtlichen Verfügung, die die Polizei befugt, Baustellenbesetzer*innen zu vertreiben. Angehörige der Wet’suwet’en berichten von täglichen Schikanen und Einschüchterungsversuchen seitens der kanadischen Polizei und privater Sicherheitsleute. Mehr

5 Briefe verschickt  

UA 073/22 | USA (Oklahoma)
Aktiv seit 4. August 2022 | Noch 8 Tage Laufzeit

Begnadigungsausschuss drängt auf Umwandlung des Todesurteils

James Coddington soll am 25. August im US-Bundesstaat Oklahoma hingerichtet werden. Er war wegen des Mehr

James Coddington soll am 25. August im US-Bundesstaat Oklahoma hingerichtet werden. Er war wegen des 1997 begangenen Mordes an einem Freund zum Tode verurteilt worden. Nach einer Anhörung am 3. August empfahl der Begnadigungsausschuss von Oklahoma dem Gouverneur die Umwandlung des Todesurteils. James Coddington war zur Tatzeit 24 Jahre alt und drogenabhängig, was der Hintergrund für das Gewaltverbrechen war. Er hat seither seine Reue ausgedrückt und die Drogenabhängigkeit überwunden. Er war seit frühester Kindheit Misshandlungen und Rauschmitteln ausgesetzt. Mehr

17 Briefe verschickt  

FI 076/20-2 | Iran
Aktiv seit 4. August 2022 | Noch 43 Tage Laufzeit

Zu Unrecht inhaftierte und gefolterte Studenten freilassen!

Am 25. April 2022 verurteilte ein iranisches Revolutionsgericht die Studenten Ali Younesi und Amirhossein Moradi Mehr

Am 25. April 2022 verurteilte ein iranisches Revolutionsgericht die Studenten Ali Younesi und Amirhossein Moradi nach einem grob unfairen Verfahren auf der Grundlage konstruierter Anklagen im Zusammenhang mit der nationalen Sicherheit zu 16 Jahren Gefängnis. Ihre Verurteilung beruhte auf «Geständnissen», die beide Männer vor Gericht widerriefen, weil sie nach ihren Angaben unter Folter und anderen Misshandlungen erzwungen worden waren. Die Abteilung 36 des Obersten Gerichtshofs bestätigte die Schuldsprüche und das Strafmass am 6. Juni 2022. Die beiden Männer sind gewaltlose politische Gefangene, die wegen der Wahrnehmung ihres Rechts auf friedliche Versammlung und wegen der tatsächlichen oder vermeintlichen Verbindungen ihrer Familien zu oppositionellen Gruppen strafrechtlich verfolgt werden. Mehr

12 Briefe verschickt  

UA 066/22 | USA
Aktiv seit 3. August 2022 | Noch 29 Tage Laufzeit

19 Guantánamo-Häftlinge endlich freilassen!

Im US-Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba sind nach wie vor 36 Männer inhaftiert, von denen Mehr

Im US-Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba sind nach wie vor 36 Männer inhaftiert, von denen 19 bereits vor einiger Zeit zur Haftentlassung freigegeben wurden. Das Gefangenenlager ist seit mehr als 20 Jahren in Betrieb. In dieser Zeit waren dort mehr als 700 muslimische Männer und Jugendliche inhaftiert. Alle Insassen waren willkürlich in Haft, viele wurden gefoltert und niemand erhielt ein faires Gerichtsverfahren. Toffiq al-Bihani wurde 2010 zur Haftentlassung freigegeben, doch befindet er sich noch heute in Guantánamo. Die US-Regierung muss ihn und die weiteren freigegebenen Männer aus dem Gefangenenlager entlassen und das Lager umgehend schliessen. Mehr

12 Briefe verschickt  

FI 036/22-3 | Russland •
Aktiv seit 2. August 2022 | Noch 41 Tage Laufzeit

Untersuchungshaft von Künstlerin erneut verlängert

Die Lage spitzt sich zu: Am 29. Juli wurde die Untersuchungshaft von Aleksandra Skochilenko erneut Mehr

Die Lage spitzt sich zu: Am 29. Juli wurde die Untersuchungshaft von Aleksandra Skochilenko erneut verlängert, diesmal bis zum 1. September. Zuvor hatte das Zentrum für Extremismusbekämpfung behauptet, dass die Künstlerin einer «radikalfeministischen Protestgruppe» angehöre. Beweise dafür gibt es allerdings nicht. Aleksandra Skochilenko gibt an, noch nie von dieser Gruppe gehört zu haben. Die Aktivistin war im April festgenommen worden, weil sie in einem Supermarkt in Sankt Petersburg Preisschilder durch Antikriegsinformationen ersetzt haben soll. Bei einer Verurteilung drohen ihr bis zu zehn Jahre Haft. Aleksandra Skochilenko ist durch eine Glutenintoleranz gesundheitlich stark beeinträchtigt. Da sie in der Untersuchungshaft nicht die erforderliche Ernährung und medizinische Versorgung erhält, verschlechtert sich ihr Gesundheitszustand. Mehr

9 Briefe verschickt  

UA 072/22 | Saudi-Arabien
Aktiv seit 2. August 2022 | Noch 41 Tage Laufzeit

Libanese in Saudi-Arabien verschwunden

Am 4. August 2021 wurde Ali Maziad, ein in Saudi-Arabien lebender libanesischer Staatsangehöriger, von einer Mehr

Am 4. August 2021 wurde Ali Maziad, ein in Saudi-Arabien lebender libanesischer Staatsangehöriger, von einer Gruppe Männer in Zivilkleidung aus seinem Haus in der Hauptstadt Riad entführt. Die libanesische Botschaft teilte seiner Familie drei Monate nach seinem Verschwinden mit, dass er vom saudi-arabischen Staatssicherheitsdienst festgehalten werde. Seither ist er verschwunden und seine Familie hat keine Informationen über sein Schicksal oder seinen Verbleib. Mehr

6 Briefe verschickt  

FI 041/21-2 | Iran
Aktiv seit 1. August 2022 | Noch 40 Tage Laufzeit

Gefolterter Deutsch-Iraner riskiert Todesstrafe

Jamshid Sharmahd, ein Deutsch-Iraner und politischer Dissident, ist im Iran dem Verschwindenlassen zum Opfer gefallen. Mehr

Jamshid Sharmahd, ein Deutsch-Iraner und politischer Dissident, ist im Iran dem Verschwindenlassen zum Opfer gefallen. Zudem wird er gefoltert. Er steht wegen «Verdorbenheit auf Erden» (ifsad fil-arz) unter Anklage und könnte jederzeit in einem grob unfairen Verfahren vor einem Revolutionsgericht zum Tode verurteilt werden. Seit Juli 2020 wird Jamshid Sharmahd willkürlich in Haft gehalten, und die Behörden weigern sich, der Familie seinen Haftort mitzuteilen. Mehr

18 Briefe verschickt  

FI 027/16-6 | Jemen
Aktiv seit 1. August 2022 | Noch 40 Tage Laufzeit

Grosse Sorge Gesundheitszustand von inhaftiertem Journalisten

Der Gesundheitszustand des inhaftierten Journalisten Tawfiq al-Mansouri verschlechtert sich zunehmend, da die De-facto-Behörden der Huthi Mehr

Der Gesundheitszustand des inhaftierten Journalisten Tawfiq al-Mansouri verschlechtert sich zunehmend, da die De-facto-Behörden der Huthi ihm die lebensnotwendige medizinische Versorgung vorenthalten. Er ist einer von vier Journalisten, die im April 2020 vor einem Sonderstrafgericht in Sanaa zum Tode verurteilt wurden. Tawfiq al-Mansouri muss dringend die nötige Gesundheitsversorgung erhalten und alle vier Journalisten sind unverzüglich freizusprechen und freizulassen. Mehr

11 Briefe verschickt  

6292 Artikel
Seite 1 von 630