Benutzerspezifische Werkzeuge
Amnesty Urgent Actions
Startseite Urgent Actions 2011 06 Indigenous families at risk of forced eviction
UA 163/11
Argentinien
Abgeschlossen am 14. Juli 2011

Indigenen Familien droht Vertreibung

AI-Index: AMR 13/001/2011

Vier indigenen Familien droht die rechtswidrige Zwangsräumung aus ihren Häusern in der nordargentinischen Provinz Tucumán. Möglicherweise wird die Polizei gewaltsam gegen sie vorgehen und ihnen damit ihr Zuhause und ihre Lebensgrundlage entziehen.

Am 30. Mai wies ein Richter in der nordargentinischen Stadt San Miguel de Tucumán das Gesuch der indigenen Gemeinschaft der Quilmes in Colalao del Valle zurück, die Räumungsklage gegen die Familien für hinfällig zu erklären. Die Mitglieder der Gemeinschaft wurden bereits am 17. September 2009 und am 5. Januar 2010 von vier Hektar Land vertrieben, auf das neben der Gemeinschaft auch ein Unternehmen Anspruch erhebt. Beide Male kehrte die Gemeinschaft wenige Tage später auf das Land zurück. PolizeibeamtInnen versuchten am 29. April 2011, begleitet von einem örtlichen Richter, die Quilmes-Familien ein drittes Mal zu vertreiben, doch die Gemeinschaft wehrte sich gegen die Räumung. Bei der Auseinandersetzung wurden mehrere Angehörige der Gemeinschaft sowie PolizistInnen verletzt. Die richterliche Entscheidung vom 30. Mai ebnet den Weg für einen erneuten Räumungsversuch der Behörden. Zurzeit leben etwa 30 Menschen, darunter zehn Kinder, auf dem umstrittenen Stück Land.

Die Vertreibung indigener Gemeinschaften ist in Argentinien derzeit für eine begrenzte Dauer rechtlich verboten. Die Gesetze 26 160 und 26 554 untersagen jede Art von Räumung indigener Gemeinschaften zwischen dem 23. November 2006 und dem 23. November 2013. In diesem Zeitraum wird eine landesweite Studie zur Demarkation der indigenen Gebiete durchgeführt.

 

8 Briefe verschickt  
My Urgent Actions
Fürs Mitzählen lassen Ihres Briefes und Update-Funktion zu nutzen müssen Sie sich
einloggen oder
anmelden
Downloads
UA 163/11 english
Microsoft Word Document, 59.5 kB
UA 163/11 français
Microsoft Word Document, 59.5 kB
UA 163/11 deutsch
Microsoft Word Document, 62.5 kB
UA 163/11 espagnol
Microsoft Word Document, 194.0 kB
Aktionsabfolge