Benutzerspezifische Werkzeuge
Home
Startseite Über Urgent Actions UA Good News 2014 Russland: Mikhail Kosenko aus Psychatrie entlassen
Russland

Mikhail Kosenko aus Psychatrie entlassen

Mikhail Kosenko © AI
Mikhail Kosenko © AI

«Ich möchte mich bei jeder Person, die mich unterstützt hat, bei Amnesty International und all denen, die mir Briefe geschickt haben, zutiefst bedanken. Eure Briefe haben zu meiner Freilassung beigetragen».

Der Aktivist Mikhail Kosenko konnte am 11. Juli endlich die psychiatrische Einrichtung, in die er zwangseingewiesen worden war, verlassen.

 

 

 

Weitere Informationen zu seinem Fall siehe
Urgent Action 284/13

Artikel auf amnesty.ch zu seiner Freilassung

Briefmarathon 2013