Benutzerspezifische Werkzeuge
Home
Startseite Über Urgent Actions UA Good News 2014 Mexiko: Folteropfer Ángel Amílcar Colón ist frei
Mexiko

Folteropfer Ángel Amílcar Colón ist frei

Ángel Colón © AI
Ángel Colón © AI

Nach fünf Jahren Untersuchungshaft ist der honduranische Migrant Ángel Amílcar Colón, der in Mexiko ohne stichhaltige Gründe festgenommen und gefoltert worden war, freigelassen worden.

Amnesty International hatte sich in einer weltweiten Kampagne gegen Folter und mit einer Urgent Action für ihn eingesetzt.

 

 

 

Weitere Informationen zu seinem Fall siehe

Info auf www.amnesty.ch über seine Freilassung (20.10.2014)

 

Urgent Action 184/14 (vom 21.07.2014)

und das Update vom 17. Oktober