Benutzerspezifische Werkzeuge
Home
Startseite Über Urgent Actions UA Good News 2014 China: Aktivistin freigelassen
China

China: Aktivistin freigelassen

Die Aktivistin Liu Hua wurde am 17. April aus der Haft entlassen. Die Aufmerksamkeit, die durch die Urgent Action auf ihren Fall gelenkt wurde, scheint zu ihrer Freilassung beigetragen haben. Liu Hua hat denjenigen, die sich für sie eingesetzt haben, ihren Dank ausgesprochen.

Sie war 37 Tage lang in einer Strafanstalt inhaftiert, da ihre Arbeit Misshandlungen in den chinesischen Lagern zur Umerziehung durch Arbeit ans Licht gebracht hatte.

 

Mehr Infos zu ihrem Fall:

23.4.2014 = Update der Urgent Action 079/14-1

3.4.2014 = Urgent Action 079/14