Benutzerspezifische Werkzeuge
Amnesty Urgent Actions
Startseite Urgent Actions

Urgent Actions

2782 Artikel
Seite 1 von 279
UA 047/15 | Bahrain
Aktiv seit 27. Februar 2015 | Noch 40 Tage Laufzeit

Three sentenced to death after unfair trial

Three Bahraini men have been sentenced to death after an unfair trial, and another seven Mehr

Three Bahraini men have been sentenced to death after an unfair trial, and another seven to life imprisonment in relation to the killing of three policemen. They have each had their nationality revoked. Mehr

3 Briefe verschickt  

FI 243/14-1 | Ägypten
Aktiv seit 27. Februar 2015 | Noch 45 Tage Laufzeit

Egyptian photojournalist interrogated

Mahmoud Abu Zied, known as Shawkan, has been questioned about a letter he wrote from Mehr

Mahmoud Abu Zied, known as Shawkan, has been questioned about a letter he wrote from his cell, which was later posted on Facebook. He has now been detained without charge or trial for over 18 months. He is a prisoner of conscience, detained solely for his peaceful work as a photojournalist. Mehr

4 Briefe verschickt  

UA 046/15 | Mazedonien
Aktiv seit 26. Februar 2015 | Noch 40 Tage Laufzeit

Hunderte rechtswidrig und unmenschlich festgehalten

Hunderte Flüchtlinge, Asylsuchende und MigrantInnen aller Altersgruppen werden in der Aufnahmeeinrichtung «Gazi Baba» in der Mehr

Hunderte Flüchtlinge, Asylsuchende und MigrantInnen aller Altersgruppen werden in der Aufnahmeeinrichtung «Gazi Baba» in der mazedonischen Hauptstadt Skopje festgehalten. Ihre Inhaftierung ist rechtswidrig. Das Zentrum ist überfüllt und die Haftbedingungen sind unmenschlich und erniedrigend; der Zugang zu angemessenen sanitären Einrichtungen und medizinischer Versorgung ist stark eingeschränkt. Einige Personen müssen auf dem Boden schlafen. Sie haben keinen Zugang zu Rechtsbeiständen oder Rechtsschutz. Mehr

6 Briefe verschickt  

FI 289/14-2 | Syrien
Abgeschlossen am 26. Februar 2015

Politischer Aktivist gegen Kaution frei

Der politische Aktivist Louay Hussein wurde am 25. Februar gegen Kaution freigelassen. Er muss sich Mehr

Der politische Aktivist Louay Hussein wurde am 25. Februar gegen Kaution freigelassen. Er muss sich jedoch nach wie vor wegen «Schwächung des Nationalgefühls» und «Schwächung der nationalen Moral» vor Gericht verantworten. Mehr

Nur zur Information

UA 044/15 | Spain
Aktiv seit 26. Februar 2015 | Noch 40 Tage Laufzeit

Women and girls’ rights under threat

A parliamentary group has put forward a proposal to change current legislation and require 16 Mehr

A parliamentary group has put forward a proposal to change current legislation and require 16 and 17 year old girls and some women with mental disabilities to obtain parental or guardian consent before they can access safe and legal abortion services. Mehr

5 Briefe verschickt  

UA 045/15 | Venezuela
Aktiv seit 25. Februar 2015 | Noch 39 Tage Laufzeit

14 jähriger Junge bei Protesten getötet

Ein 14 Jahre alter Junge ist bei Protesten gegen die Regierung in Venezuela vermutlich durch Mehr

Ein 14 Jahre alter Junge ist bei Protesten gegen die Regierung in Venezuela vermutlich durch unverhältnismässige Gewaltanwendung der Sicherheitskräfte getötet worden. Es besteht die Gefahr, dass die Gewalt im Land zunehmen könnte, sollte die Regierung sich nicht klar dazu bekennen, friedliche Proteste zu gestatten, unverhältnismässige Gewaltanwendung hingegen nicht zu tolerieren. Mehr

7 Briefe verschickt  

FI 322/13-8 | Ägypten
Aktiv seit 25. Februar 2015 | Noch 39 Tage Laufzeit

Aktivisten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Am 23. Februar wurde Alaa Abd El Fattah wegen des Anführens eines «nichtgenehmigten Protests» vor Mehr

Am 23. Februar wurde Alaa Abd El Fattah wegen des Anführens eines «nichtgenehmigten Protests» vor dem Parlament im November 2013 zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt. Das Gericht in Kairo verurteilte 18 weitere Männer zu einer Haftstrafe von drei Jahren wegen Protestierens und einen Mann zu einer fünfjährigen Gefängnisstrafe, weil er ein Messer bei sich getragen hatte. Mehr

8 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

FI 275/14-3 | China
Aktiv seit 25. Februar 2015 | Noch 38 Tage Laufzeit

Ehemann und Bruder von Aktivistin inhaftiert

Der Ehemann und der Bruder der inhaftierten Frauenrechtlerin Su Changlan sind nun ebenfalls in China Mehr

Der Ehemann und der Bruder der inhaftierten Frauenrechtlerin Su Changlan sind nun ebenfalls in China inhaftiert worden. Sie wurden am 12. Februar festgenommen, nachdem sie einen Antrag auf eine Besuchserlaubnis eingereicht hatten. Ihr Bruder hatte hierbei ein Schild mitgeführt, auf dem geschrieben stand, dass Su Changlan unschuldig sei. Mehr

8 Briefe verschickt  

FI 039/15-1 | USA (Texas)
Abgeschlossen am 24. Februar 2015

Hinrichtung ausgesetzt

Am 23. Februar hat das texanische Berufungsgericht die Aussetzung der auf den 5. März terminierten Mehr

Am 23. Februar hat das texanische Berufungsgericht die Aussetzung der auf den 5. März terminierten Hinrichtung von Rodney Reed verfügt. Er war wegen eines Mordes zum Tode verurteilt worden, den er im Jahr 1996 begangen haben soll. Rodney Reed hat die Tat stets bestritten. Mehr

Nur zur Information

FI 034/15-1 | Bahrain
Aktiv seit 24. Februar 2015 | Noch 37 Tage Laufzeit

Menschenrechtsverteidiger von Polizei gefoltert

Der bahrainische Menschenrechtsverteidiger Hussain Jawad wurde am 21. Februar der Staatsanwaltschaft zum Verhör vorgeführt. Zuvor Mehr

Der bahrainische Menschenrechtsverteidiger Hussain Jawad wurde am 21. Februar der Staatsanwaltschaft zum Verhör vorgeführt. Zuvor hatte er sich sechs Tage lang im Gewahrsam der Kriminalpolizei befunden, wo er eigenen Angaben zufolge gefoltert und anderweitig misshandelt wurde. Ein erzwungenes Geständnis hat er mittlerweile zurückgezogen. Mehr

8 Briefe verschickt  

2782 Artikel
Seite 1 von 279