Benutzerspezifische Werkzeuge
Amnesty Urgent Actions
Startseite Urgent Actions

Urgent Actions

3792 Artikel
Seite 1 von 380
UA 196/16 | Viet Nam
Aktiv seit 26. August 2016 | Noch 41 Tage Laufzeit

Prisoner of conscience subject to ill-treatment

Trần Huỳnh Duy Thức, a human rights defender and prisoner of conscience, serving a 16-year Mehr

Trần Huỳnh Duy Thức, a human rights defender and prisoner of conscience, serving a 16-year sentence has been transferred to a remote prison in northern Viet Nam. This is more than a full day’s drive from his family home. He is being subjected to ill-treatment treatment for his refusal to carry out prison labour, which violates the international prohibition on torture and other cruel, inhuman or degrading treatment. Mehr

2 Briefe verschickt  

FI 015/16-2 | Ägypten
Abgeschlossen am 26. August 2016

Three activists released on bail

Dr Taher Mokhtar and two other activists were released from detention on 11 August. A Mehr

Dr Taher Mokhtar and two other activists were released from detention on 11 August. A Cairo court had ordered their release on bail nine days earlier on 3 August. They spent seven months in detention facing baseless charges. Mehr

Nur zur Information

FI 261/15-2 | Russland
Aktiv seit 25. August 2016 | Noch 40 Tage Laufzeit

Librarian’s case sent back for investigation

On 15 August, the Moscow Prosecutor General’s office refused to sign the indictment against Natalya Mehr

On 15 August, the Moscow Prosecutor General’s office refused to sign the indictment against Natalya Sharina and the case was sent back for further investigation. It is expected that Natalya Sharina’s house arrest will be extended on 26 August. She is a prisoner of conscience. Mehr

3 Briefe verschickt  

FI 120/16-2 | Bangladesch
Aktiv seit 24. August 2016 | Noch 39 Tage Laufzeit

Journalist ohne Anklage in Haft

Der 81-jährige bangladeschische Journalist Shafik Rehman befindet sich mehr als vier Monate nach seiner Festnahme Mehr

Der 81-jährige bangladeschische Journalist Shafik Rehman befindet sich mehr als vier Monate nach seiner Festnahme am 16. April weiterhin ohne Anklage im Zentralgefängnis von Dhaka in Haft. Er hat nun Zugang zu seiner Familie und seinen Rechtsbeiständen, Amnesty International befürchtet jedoch weiterhin, dass er nicht angemessen medizinisch versorgt wird. Seine Rechtsmittelanhörung soll am 30. August stattfinden. Mehr

5 Briefe verschickt  

UA 195/16 | Dschibuti
Aktiv seit 24. August 2016 | Noch 39 Tage Laufzeit

Drohende Abschiebung

Im vergangenen Monat haben die dschibutischen Behörden Hunderte äthiopische Asylsuchende und Flüchtlinge zusammengetrieben und inhaftiert, Mehr

Im vergangenen Monat haben die dschibutischen Behörden Hunderte äthiopische Asylsuchende und Flüchtlinge zusammengetrieben und inhaftiert, um sie nach Äthiopien abzuschieben. Im Fall einer Rückkehr nach Äthiopien drohen ihnen Folter und anderweitige Misshandlung. Mehr

6 Briefe verschickt  

FI 190/16-1 | Syrien
Abgeschlossen am 23. August 2016

Zehnjährige ins Krankenhaus gebracht

Am 2. August schoss ein Scharfschütze der zehnjährigen Ghina Ahmad Wadi an einem Kontrollpunkt der Mehr

Am 2. August schoss ein Scharfschütze der zehnjährigen Ghina Ahmad Wadi an einem Kontrollpunkt der Regierung in Madaya ins Bein und verletzte sie schwer. Das Mädchen konnte nun nach Damaskus gebracht werden, wo sie die dringend erforderliche Operation erhielt. Mehr

Nur zur Information

FI 160/16-1 | USA (Texas)
Abgeschlossen am 22. August 2016

Gericht verhindert Hinrichtung

Am 19. August gewährte das Berufungsgericht von Texas Jeffery Lee Wood, der am 24. August Mehr

Am 19. August gewährte das Berufungsgericht von Texas Jeffery Lee Wood, der am 24. August hingerichtet werden sollte, einen Hinrichtungsaufschub. Er war 1998 zum Tode verurteilt worden, weil man ihm einen Mord vorwarf, der während eines Raubüberfalls auf einen Tankstellenladen im Jahr 1996 begangen wurde. Tatsächlich befand er sich zur Tatzeit jedoch in einem Fahrzeug vor dem Laden. Mehr

Nur zur Information

UA 194/16 | Thailand
Aktiv seit 19. August 2016 | Noch 34 Tage Laufzeit

Drohende lange Haftstrafen

Zwölf Personen aus dem Norden Thailands drohen bis zu 22 Jahre Haft. Grund dafür ist Mehr

Zwölf Personen aus dem Norden Thailands drohen bis zu 22 Jahre Haft. Grund dafür ist ihre mutmassliche Beteiligung an der Verbreitung Tausender Briefe, in denen Kritik an einem Entwurf für die thailändische Verfassung geübt wurde. Am 27. August müssen sie vor einem Militärgericht erscheinen. Mehr

7 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

FI 081/16-4 | Ägypten
Aktiv seit 19. August 2016 | Noch 34 Tage Laufzeit

Gerichtsentscheidung erwartet

Am 17. September wird ein Gericht in Ägypten darüber entscheiden, ob die Geldmittel führender MenschenrechtsverteidigerInnen Mehr

Am 17. September wird ein Gericht in Ägypten darüber entscheiden, ob die Geldmittel führender MenschenrechtsverteidigerInnen und einiger ihrer Angehörigen eingefroren werden. Sie werden beschuldigt, nicht genehmigte Gelder aus dem Ausland angenommen zu haben. Ihnen könnten ein Verfahren und bis zu 25 Jahre Haft drohen. Mehr

6 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

UA 193/16 | Algerien Appeal hearing date set
Aktiv seit 19. August 2016 | Noch 34 Tage Laufzeit

Wegen Facebook-Beiträgen zu Gefängnisstrafe verurteilt

Der algerische Aktivist Slimane Bouhafs hat eine fünfjährige Haftstrafe angetreten, zu der er von einem Mehr

Der algerische Aktivist Slimane Bouhafs hat eine fünfjährige Haftstrafe angetreten, zu der er von einem Gericht in Sétif im Osten Algeriens wegen Facebook-Beiträgen verurteilt wurde. Er soll in den Beiträgen den Islam und den Propheten Mohammed beleidigt haben. Ein Termin für sein Rechtsmittelverfahren wurde noch nicht festgesetzt. Mehr

8 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

3792 Artikel
Seite 1 von 380