Benutzerspezifische Werkzeuge
Amnesty Urgent Actions
Startseite Urgent Actions

Urgent Actions

2480 Artikel
Seite 1 von 248
UA 230/14 | Mexico
Aktiv seit 15. September 2014 | Noch 39 Tage Laufzeit

Indigenous activist detained, risks unfair trial

Indigenous activist Mario Luna Romero is at risk of unfair trial after being arrested in Mehr

Indigenous activist Mario Luna Romero is at risk of unfair trial after being arrested in Sonora State, northwest Mexico. There are concerns that the case against him may be politically motivated due to his leading role in protests against an aqueduct which affects the Yaqui Indigenous community’s access to water. Mehr

4 Briefe verschickt  

FI 199/14-2 | Indonesien
Abgeschlossen am 15. September 2014

Papuan student activist released

A second student tortured or otherwise ill-treated by police has been released. He was detained Mehr

A second student tortured or otherwise ill-treated by police has been released. He was detained together with another student for their peaceful political activism in Indonesia’s West Papua province. Mehr

Nur zur Information

FI 157/14-4 | Tadschikistan
Abgeschlossen am 12. September 2014

Tajikistani academic returns to Canada

Tajikistani PhD student Alexander Sodiqov has safely returned to Toronto, Canada, where he will continue Mehr

Tajikistani PhD student Alexander Sodiqov has safely returned to Toronto, Canada, where he will continue his studies. Mehr

Nur zur Information

UA 226/14 | Gambia
Aktiv seit 12. September 2014 | Noch 8 Tage Laufzeit

Stop Gambia’s homophobic bill

The Gambian President is currently reviewing a proposed amendment to the Criminal Code which will Mehr

The Gambian President is currently reviewing a proposed amendment to the Criminal Code which will further discriminate against and punish Gambians merely on the basis of their real or perceived sexual orientation. Mehr

7 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

FI 232/13-2 | Bahrain
Aktiv seit 12. September 2014 | Noch 37 Tage Laufzeit

Sentence against women protesters upheld

The five-year sentence handed down to two women protesters for attempting to enter the Formula Mehr

The five-year sentence handed down to two women protesters for attempting to enter the Formula 1 circuit during a protest at the 2013 Bahrain Grand Prix was upheld on 31 August 2014 by the High Court of Appeal. Mehr

3 Briefe verschickt  

UA 229/14 | Kolumbien
Aktiv seit 11. September 2014 | Noch 36 Tage Laufzeit

Landesweite Einschüchterung von MenschenrechtsverteidigerInnen

Mindestens 80 kolumbianische MenschenrechtlerInnen haben per E-Mail Morddrohungen erhalten. Dies geschah jeweils an oder kurz Mehr

Mindestens 80 kolumbianische MenschenrechtlerInnen haben per E-Mail Morddrohungen erhalten. Dies geschah jeweils an oder kurz vor dem nationalen Tag der Menschenrechte am 9. September. Mehr

5 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

UA 228/14 | Peru
Aktiv seit 11. September 2014 | Noch 36 Tage Laufzeit

Indigene in Lebensgefahr

Vier Sprecher der indigenen Gemeinschaft der Asháninka sind im peruanischen Amazonasgebiet vermutlich von illegalen Holzfällern Mehr

Vier Sprecher der indigenen Gemeinschaft der Asháninka sind im peruanischen Amazonasgebiet vermutlich von illegalen Holzfällern getötet worden. Man geht von einem Vergeltungsschlag aus, weil sich die Männer gegen die illegalen Rodungen auf ihrem angestammten Land gewehrt haben. Ihre Familien und weitere Angehörige der Gemeinschaft sind in Gefahr. Mehr

8 Briefe verschickt  

FI 190/14-1 | China
Abgeschlossen am 11. September 2014

Abschiebung nach Nordkorea vollzogen

Etwa 29 nordkoreanische Staatsangehörige, darunter ein einjähriges Kind, sind Anfang August nach Nordkorea abgeschoben worden, Mehr

Etwa 29 nordkoreanische Staatsangehörige, darunter ein einjähriges Kind, sind Anfang August nach Nordkorea abgeschoben worden, nachdem sie in China festgenommen worden waren. Es ist unklar, was mit ihnen seitdem passiert ist. Personen, die unerlaubt die Grenze nach China überqueren, droht oftmals die Inhaftierung sowie Folter und andere Misshandlungen, darunter Zwangsarbeit. Mehr

Nur zur Information

UA 227/14 | Iran
Aktiv seit 10. September 2014 | Noch 35 Tage Laufzeit

Frauenrechtsaktivistin inhaftiert

Ghoncheh Ghavami wird seit dem 30. Juni im Teheraner Evin-Gefängnis festgehalten, grösstenteils in Einzelhaft und Mehr

Ghoncheh Ghavami wird seit dem 30. Juni im Teheraner Evin-Gefängnis festgehalten, grösstenteils in Einzelhaft und ohne Zugang zu ihrem Rechtsbeistand. Sie wurde festgenommen, weil sie an einer friedlichen Demonstration teilgenommen hatte, um dagegen zu protestieren, dass Frauen nicht zu den Spielen der Volleyball-Weltliga ins Azadi-Stadion durften. Sie ist eine gewaltlose politische Gefangene. Mehr

9 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

FI 220/14-1 | USA (Missouri)
Abgeschlossen am 10. September 2014

Earl Ringo hingerichtet

Earl Ringo wurde am 10. September im US-Bundesstaat Missouri hingerichtet, nachdem die zuständigen Gerichte sich Mehr

Earl Ringo wurde am 10. September im US-Bundesstaat Missouri hingerichtet, nachdem die zuständigen Gerichte sich geweigert hatten, einzuschreiten und der Gouverneur das Gnadengesuch abgelehnt hatte. Die Exekution von Earl Ringo war die achte des Jahres 2014 in Missouri. Mehr

Nur zur Information

2480 Artikel
Seite 1 von 248