Benutzerspezifische Werkzeuge
Amnesty Urgent Actions
Startseite Urgent Actions

Urgent Actions

3683 Artikel
Seite 1 von 369
FI 152/16-1 | Iran
Aktiv seit 1. Juli 2016 | Noch 41 Tage Laufzeit

Trade unionist granted leave remains at risk

Iranian trade unionist Jafar Azimzadeh, the Chair of the Free Union of Workers of Iran, Mehr

Iranian trade unionist Jafar Azimzadeh, the Chair of the Free Union of Workers of Iran, ended his two-month-long hunger strike on 30 June after he was granted leave. He remains at risk of being returned to prison. If jailed, he will be a prisoner of conscience. Mehr

0 Briefe verschickt  

FI 014/16-4 | Myanmar
Abgeschlossen am 1. Juli 2016

Der gewaltlose politische Gefangene U Gambira ist frei

Der gewaltlose politische Gefangene U Gambira ist am 1. Juli  aus der Haft entlassen Mehr

Der gewaltlose politische Gefangene U Gambira ist am 1. Juli  aus der Haft entlassen worden, nachdem alle gegen ihn erhobenen Anklagen fallengelassen wurden. Mehr

Nur zur Information

UA 150/16 | Demokratische Republik Kongo
Aktiv seit 30. Juni 2016 | Noch 40 Tage Laufzeit

Drohende lange Haftstrafe

Paul Kikukama Ndjokolo befindet sich seit dem 29. September 2015 im Kasapa-Gefängnis in Lubumbashi in Mehr

Paul Kikukama Ndjokolo befindet sich seit dem 29. September 2015 im Kasapa-Gefängnis in Lubumbashi in Haft. Er ist vor einem Militärgericht angeklagt, weil er die Pressemitteilung einer zivilgesellschaftlichen Organisation an PolizeibeamtInnen verteilt hat. Bei einem Schuldspruch drohen ihm bis zu 20 Jahre Haft. Amnesty International fordert seine sofortige und bedingungslose Freilassung. Mehr

2 Briefe verschickt  

UA 149/16 | Demokratische Republik Kongo
Aktiv seit 30. Juni 2016 | Noch 40 Tage Laufzeit

Zivilist vor Militärgericht

Professor Huit Mulongo wird wegen konstruierter Anklagen vor einem Militärgericht der Prozess gemacht, obwohl er Mehr

Professor Huit Mulongo wird wegen konstruierter Anklagen vor einem Militärgericht der Prozess gemacht, obwohl er Zivilist ist. Ihm wird der Besitz einer militärischen Waffe samt Munition vorgeworfen. Mehr

2 Briefe verschickt  

FI 138/16-2 | China
Aktiv seit 30. Juni 2016 | Noch 40 Tage Laufzeit

Fünf Aktivisten frei, sechs weiter in Haft

Fünf AktivistInnen, die wegen Aktivitäten zum Gedenken an den 27. Jahrestag der Niederschlagung der Tiananmen-Proteste Mehr

Fünf AktivistInnen, die wegen Aktivitäten zum Gedenken an den 27. Jahrestag der Niederschlagung der Tiananmen-Proteste inhaftiert worden waren, sind gegen Kaution freigelassen worden. Sechs andere befinden sich jedoch weiter in Haft. Sie sind in Gefahr, gefoltert und anderweitig misshandelt zu werden. Mehr

3 Briefe verschickt  

FI 014/16-3 | Myanmar
Abgeschlossen am 1. Juli 2016

Prisoner of conscience face extra charges

A week before his release due date, U Gambira faces additional charges for activities dating Mehr

A week before his release due date, U Gambira faces additional charges for activities dating back to 2012. He is a prisoner of conscience who should be immediately and unconditionally released. Mehr

4 Briefe verschickt  

UA 152/16 | Iran
Abgeschlossen am 1. Juli 2016

Jailed trade unionist’s health and life at risk

Iranian trade unionist Jafar Azimzadeh, the Chair of the Free Union of Workers of Iran, Mehr

Iranian trade unionist Jafar Azimzadeh, the Chair of the Free Union of Workers of Iran, lost consciousness on 27 June following a two-month-long hunger strike. He has been hospitalized since 18 June due to his deteriorating health, but is at risk of being returned to Tehran’s Evin Prison, where his life may be at risk. He is a prisoner of conscience. Mehr

3 Briefe verschickt  

UA 153/16 | Malediven
Aktiv seit 29. Juni 2016 | Noch 39 Tage Laufzeit

Unmittelbar drohende Hinrichtung

Am 24. Juni hat der Oberste Gerichtshof der Malediven den Schuldspruch und das Todesurteil gegen Mehr

Am 24. Juni hat der Oberste Gerichtshof der Malediven den Schuldspruch und das Todesurteil gegen Hussain Humaam Ahmed bestätigt, obwohl es grosse Zweifel daran gibt, dass er ein faires Verfahren erhalten hat. Dem 22-Jährigen wird vorgeworfen, im Jahr 2012 den Abgeordneten Afrasheem Ali ermordet zu haben. Sollte das Todesurteil vollstreckt werden, wäre dies die erste Hinrichtung seit 60 Jahren auf den Malediven. Mehr

6 Briefe verschickt  

FI 047/16-1 | China
Abgeschlossen am 29. Juni 2016

Zwangsoperation droht nicht länger

Die junge Tibeterin Dolma Tso ist nicht länger in Gefahr, gegen ihren Willen unnötigen medizinischen Mehr

Die junge Tibeterin Dolma Tso ist nicht länger in Gefahr, gegen ihren Willen unnötigen medizinischen Eingriffen unterzogen zu werden. Derzeit müssen daher keine weiteren Appelle geschrieben werden. Mehr

Nur zur Information

UA 151/16 | Dominikanische Republik
Aktiv seit 28. Juni 2016 | Noch 23 Tage Laufzeit

Abstimmung über absolutes Abtreibungsverbot

Der dominikanische Kongress stimmt im Juli über eine Reform der Bestimmungen des Strafgesetzbuchs ab, die Mehr

Der dominikanische Kongress stimmt im Juli über eine Reform der Bestimmungen des Strafgesetzbuchs ab, die Schwangerschaftsabbrüche betreffen. Die GesetzgeberInnen dürfen nicht zulassen, dass es zu einem Rückschritt für die Rechte der Frauen kommt. Mehr

4 Briefe verschickt  
Musterbrief vorhanden

3683 Artikel
Seite 1 von 369