Benutzerspezifische Werkzeuge
Home

2014

09.12.2014, Usbekistan

«Als ich in das Verhörzimmer geführt wurde, sah ich auf dem Tisch einen Stapel Briefe liegen. Es waren Amnesty-Briefe aus der Schweiz. Das Gefühl war unglaublich! Der Beamte hatte keine Ahnung und ... Mehr

12.11.2014, Gambia

«Mir fehlen die Worte. Es ist schwer zu beschreiben, was ich empfinde, aber ich bin glücklich. Ich kann als freier Mann nach Hause gehen. Ich möchte Amnesty International und vielen anderen ... Mehr

29.10.2014, Kuwait

Der Rechtsanwalt und Menschenrechtsaktivist Sulaiman al-Jassem wurde am 22. Oktober freigelassen. Er sagte, dass seiner Ansicht nach die für ihn gestartete Urgent Action einen grossen Beitrag zu ... Mehr

20.10.2014, Mexiko

Nach fünf Jahren Untersuchungshaft ist der honduranische Migrant Ángel Amílcar Colón, der in Mexiko ohne stichhaltige Gründe festgenommen und gefoltert worden war, freigelassen worden. Amnesty ... Mehr

10.10.2014, Russland

«Ich möchte mich bei jeder Person, die mich unterstützt hat, bei Amnesty International und all denen, die mir Briefe geschickt haben, zutiefst bedanken. Eure Briefe haben zu meiner Freilassung ... Mehr

10.06.2014, Bahrain

Nabeel Rajab ist nach Verbüssung einer zweijährigen Haftstrafe am 24. Mai (2014) freigelassen worden. Nach seiner Freilassung bedankte sich Nabeel Rajab für die Unterstützung: «Ich möchte allen ... Mehr

23.04.2014, China

Die Aktivistin Liu Hua wurde am 17. April aus der Haft entlassen. Die Aufmerksamkeit, die durch die Urgent Action auf ihren Fall gelenkt wurde, scheint zu ihrer Freilassung beigetragen haben. Liu Hua ... Mehr

07.03.2014, Türkei

In einem Gespräch mit Amnesty International dankte Murat Kanatlı allen, die sich für seine Freilassung eingesetzt haben. Er sagte: «Diese Eilaktion war sehr wichtig, um den Behörden zu zeigen, ... Mehr